Wie lernen Kinder heute ?

Es ist uns ein besonderes Anliegen die Entwicklung und die Lernprozesse unserer Kinder positiv zu dokumentieren.

Mit dem Eintritt in unseren Kindergarten wird für jedes Kind ein Portfolio angelegt.

Unsere Kinder lernen:

  • im Spiel
  • in Projekten
  • in Alltagssituationen
  • druch gut durchdachte Raumgestaltung

 

Sichbar machen wir die Entwicklung für Sie durch:

  • Beobachtungsbögen
  • Lerngescshichten
  • Soziogramm
  • Wanddokumentation
  • Sprachstandserhebung

 

Es ist nicht entscheidend den Kindern eine Velzahl von Einzel - Erfahrung zu bieten, sondern ihnen das Lernen in Erfahrungszusammenhängen zu ermöglichen zum Beispiel:

  • von der Lebenssituation der Kinder und der ihnen eigenen Sichweise ausgehen
  • den Kindern zu helfen Fähigkeiten und Orientierung zu erweben
  • die emotionalen Bedürfnisse der Kinder einzubeziehen
  • die gegenseitige Hilfe der Kinder und ihre Beteiligung an gemeinsamer Planung zu unterstützen

 

Im letzten Kindergartenjahr haben unse Baldschulkinder einen besonderen Stellenwert.

  • ohne direkte Aufsicht im Garten spielen
  • Verkehrswacht - Verkehrserziehung
  • Kultur - Theaterbesuch
  • ich ruhe Mittags und schlafe nicht mehr
  • Abschlussfahrt - Abschlussfeier
  • Schnupperstunde in der Grundschule
  • Besuch im Hort

 

Das Kita - Gesetz des Landes Brandburg und die Grundsätze der elementaren Bildung, die in unsere Arbeit einfließen, geben uns einen Rahmen den es heißt mit Leben zu füllen.